Hypnose                      

         

 

 

Was ist Hypnose ? 

Zur Hypnose zählen unzählige Definitionen. Bisher konnten sich die Gelehrten nicht ausnahmslos auf eine einheitliche Begriffsdefinition einigen. Oft liest man noch, es handelt sich um einen Schlaf, was zwar dem Wortlaut nach (Hypnose aus dem Griechischen = Schlaf) erklärbar wäre, aber nicht den Tatsachen entspricht. Hypnose ist kein Schlaf, sondern eine erhöhte, innere Aufmerksamkeit. Hypnose kann als ein Zustand zwischen Wachbewusstsein und Schlaf betrachtet werden. Es entsteht ein Zustand der absoluten Konzentration auf eine einzelne Idee, Vorstellung oder Gedanken. In diesem Zustand herrscht eine stark erhöhte Suggestibilität, welche für die Hypnose verwendet wird. Die Trance ist ein vollkommen natürlicher Zustand. Eine alltägliche Trance erleben Sie zum Beispiel dann, wenn Sie voll und ganz auf eine Sache konzentriert sind, wie z. B. auf einen Film oder ein gutes Buch. Mit Hypnose wird gezielt das Unterbewusstsein zugänglich und empfänglich für wertvolle Suggestionen. Letztendlich ist Hypnose jedoch eine Technik, um den Trancezustand herbeizuführen. Hypnose für sich genommen, ist zwar sehr entspannend, hat aber noch niemanden wirklich weiter gebracht. Erst im Zustand der Trance passieren die Dinge, die uns zu einem besseren Leben führen. Erst durch die induzierte Hypnose, und dann im Zustand der Trance, findet die Hypnosetherapie statt. Grob kann zwischen der suggestiven Hypnose und der analytischen Hypnose unterschieden werden. In wenigen Sitzungen werden Blockaden aufgelöst, förderliche Überzeugungen verankert und der Weg in ein besseres, lebenswertes Leben gelegt. 

Vorurteile der Hypnose

Viele Menschen tragen noch das von Hypnoseshows geprägte Bild mit sich umher: Ein Zustand absoluter Willenlosigkeit, in dem man vollständig dem Hypnotiseur oder der Hypnotiseurin ausgeliefert ist, in dem man alles macht, was von einem verlangt wird ... und wo man sich im Nachhinein an nichts mehr erinnern kann. Tatsächlich? Ist das wirklich die Wahrheit?
Würde das tatsächlich dem Wesen von Hypnose entsprechen, wäre die Hypnosetherapie sicherlich keine Therapieform, die schon längst erprobt und wissenschaftlich anerkannt ist, sondern würde als Fantasie angetan werden. Also scheinen Showhypnotiseure zu tricksen. Das Klischee, dem Hypnotiseur hilflos ausgeliefert zu sein und „intime Dinge auszuplaudern“, ist noch weit verbreitet, aber völlig unbegründet.
Die Wahrheit ist: Sie sind in Hypnose weder bewusst- noch willenlos. Viele Menschen bekommen sogar noch jedes gesprochene Wort mit und können sich auch später genau daran erinnern.

Wie fühlt sich Hypnose an ?

Es stellt sich ein Gefühl herrlicher Entspannung ein.
Jeder Mensch erlebt die Trance auf seine eigene Art und entwickelt seine eigenen angenehmen Empfindungen.
In jedem Fall ist es ein wundervolles Erlebnis.

Für wen eignet sich Hypnose?

Grundsätzlich kann jeder psychisch Gesunde davon profitieren, egal, ob er bestimmte Ziele erreichen oder unerwünschte Gewohnheiten ablegen möchte. Hypnose ist die Königsklasse moderner Lebenshilfe und wird täglich von tausenden Menschen weltweit genutzt. Entdecken Sie das phantastische Potential, das Ihnen Hypnose bietet - es lohnt sich! Ich führe keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung durch. Stattdessen helfe ich Ihnen, die wundervolle Kraft Ihres Unterbewusstseins zu Ihrem eigenen Wohl zu nutzen.

Wichtig:
Ich führe keine Therapien durch, vielmehr ist mein Ziel:

"Hilfe zur Selbsthilfe".

 

Wie verläuft eine Hypnose?

Hypnose wird schon seit langer Zeit zum Wohle des Menschen eingesetzt. Ob Sie gesundheitliche Präventivmassnahmen vornehmen möchten, oder Sie Ihre Wünsche und Ziele endlich erfüllt sehen möchten, Hypnose kann Ihnen dazu verhelfen.

Unzähligen Unternehmer, Manager und Geschäftsführer nutzen die Kraft und Weisheit des Unterbewusstseins um sich Ihren Erfolg auszubauen. Gerade in der Unternehmerbranche ist der Stress allgegenwärtig, und genau hier kann Tiefenentspannung durch Hypnose wahre Wunder wirken. Aber auch im Alltag begegnen und erleben wir Stresssituationen, die wir gerne ablegen möchten. Durch Hypnose findet eine natürliche Aktivierung der eigenen Ressourcen statt. Dadurch können Sie wieder freier Ihr Leben genießen. 

Vor jeder Hypnose steht ein ausführliches und kostenloses Vorgespräch. Sie werden in diesem Gespräch umfassend über Hypnose und Ihre Möglichkeiten informiert. Auch alle Ihre Fragen werden natürlich eingehend beantwortet. Im Dialog erfahre ich Ihre Wünsche und Ziele, gemeinsam klären wir Umfang und Kosten der Hilfestellung. Die genauen Kosten werde in jedem Fall im Vorgespräch ausführlich geklärt, damit für Sie alles überschaubar bleibt.

Auf diesem Weg helfe ich Ihnen gerne und garantiere dafür, dass Sie sich zu jedem Zeitpunkt auf mich und meine Leistungen verlassen können! Die Dauer einer Hypnosesitzung beträgt ca. 60 Minuten.