Reiki                              

         

 

 

Was ist Reiki ? 

Reiki ( Reeki) ist die universelle Lebensenergie und eine Methode der Arbeit mit Energie.

Rei = universell ;  Ki = Energie

Reiki "funktioniert" bei Menschen aller Altersgruppen, sowie bei Tieren und Pflanzen.

Jeder kann Reiki erlernen, weil wir alle die Anlagen in uns tragen.

Reiki ist eine sehr alte Heilkunst, deren Ursprung unbekannt ist.

15.000 Jahre alte Höhlenmalereien zeigen bereits Fragmente dieser Technik. Gegen Ende des 19.Jahrhunderts wurde diese Technik nach langen Studien und Meditationen vom japanischen Mönch Dr. Mikao Usui wieder entdeckt.

Reiki ist die Energie, die die Grundlage allen Lebens ausmacht und wird auch Prana, Chi, Licht usw. genannt.

Reiki ist eine sanfte Methode, mit der wir die universelle Lebensenergie durch unsere Hände weiter geben.

Reiki dient zur Aktivierung, Wiederherstellung und Harmonisierung natürlicher Energien.

Reiki ist  zum Heilen, Erholen und Auftanken.

Reiki wirkt ausgleichend auf Körper, Geist und Seele.

Reiki aktiviert unsere Selbstheilungskräfte.

Reiki löst Energieblockaden.

Reiki unterstützt jede natürliche und medizinische Heilmethode und auch alle anderen natürlichen therapeutischen Maßnahmen.

Reiki wirkt auch sehr gut bei der Anwendung für Kinder.

Reiki ist auch für Tiere und Pflanzen geeignet.

Reiki ist eine sehr schöne Energie für Sterbebegleitung, denn grad einsame Menschen werden mit viel Liebe und Wärme begleitet und die Angst vor dem Sterben verschwindet.

 

Wie wirkt Reiki ?

 

·          stärkeres Wohlbefinden

·          Stärkung der eigenen Energie

·          Stärkung der Lebenskraft

·          mehr innere Ausgeglichenheit und Harmonie

·          mehr oder tiefere Entspannung

·          Förderung der Kreativität

·          Beseitigung von Stressauswirkungen

·          schnelle Heilung des Körpers durch Aktivierung der                                                       Selbstheilungskräfte   

·          Bewusstseinserweiterung

·          Lösung innerer und seelischer Blockaden

·          Verstärkung aller positiven Energien, wie bei 

           Kräutern, Heilsteinen, Düften etc.

Bekommt man öfter Reiki - Behandlungen, dann fließt dem Körper soviel Energie zu, dass er anfängt Krankheiten auf allen Ebenen zu heilen. Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte und erweckt den "inneren Arzt".

1 Reikibehandlung dauert ca. 1 Stunde und die sollte man sich regelmäßig gönnen, um die Energiespeicher zu füllen.

Denn nur ausreichend Energie hält den Körper gesund !

Sobald unsere Energiespeicher sich leeren, fühlen wir uns matt und geschwächt. Die Konzentration lässt nach und Krankheiten können sich ausbreiten.

Schließlich brauchen wir die Energie für alle Funktionen im Körper, auch für das Atmen. Jeder Gedanke braucht Energie, jeder Herzschlag, jeder Wimpernschlag, jede Bewegung....alles, was wir tun, braucht Energie.

Deswegen regelmäßig ENERGIE durch Reiki auftanken !

Preis für 1 Behandlung :

45 Euro

Reiki und Schulmedizin

Viele Menschen finden zu Reiki, weil sie konkrete körperliche Leiden haben, bei denen ihnen die herkömmliche Medizin nicht mehr helfen kann oder die vorgeschlagenen Eingriffe (z.B. eine Operation) von dem Heilungssuchenden nicht akzeptiert werden. Wie einst die Großmeisterin Takata, so hören sie von verschiedenen alternativen Heilungsmethoden und probieren Reiki aus.
Die meisten Ärzte haben noch nichts von Reiki gehört und sind, genervt von dem Jahrmarkt der alternativen Medizin, Reiki gegenüber meistens nicht sehr aufgeschlossen. Dabei schließen sich die beiden Methoden gar nicht gegenseitig aus: Reiki eignet sich gut zur zusätzlichen Behandlung bei schweren Erkrankungen, die mit schulmedizinischen Heilverfahren behandelt werden. Und manche Erkältung verlässt den Körper nach einigen Reiki - Behandlung von alleine, ohne dass Medikamente eingenommen werden musste. Viel häufiger passiert es jedoch, dass man mit regelmäßigen Reiki - Behandlungen viel weniger krank wird und ein allgemein harmonischeres Leben führt.